Konzerte Dezember

Fr, 2. Dezember 2016, Thalwil, KulTWerk, 20.15 Uhr Konzert mit dem Gregor Loepfe Trio und Katja Baumann Infos unter: www.kultwerk-thalwil.ch   Sonntag, 4. Dezember 2016, Buchs, reformierte Kirche, 17:00 Uhr Furttaler Serenade: Konzert mit Musikern aus dem Furttal die ihre Lieblingswerke … Weiterlesen

Konzerte November

Sa, 19. November 2016, Höngg, Fasskeller der Firma Zweifel, 19.30 Regensdorferstrasse 20, Türöffnung 19:00 Konzert mit Tale of the Gael Ireland, Katja Baumann und irish centenary singers mit anschliessender Whisky-Degustation Ticketverkauf bei Starticket   So, 20. November 2016, Höngg, Fasskeller … Weiterlesen

jazz meets classic

Donnerstag, 30. April 2015, Winterthur, ESSE Musicbar, 20.30 Uhr:
Konzert mit dem Gregor Loepfe Trio: Eigenkompositionen und arrangierte Klassik. Verjazzte Opernarien. Katja Baumann, Sopran, Gregor Loepfe, p, Richard Pechota, b, Peter Preibisch, dr. Infos unter: www.gregorloepfe.ch und www.esse-musicbar.ch.   Samstag, 2. … Weiterlesen

nächste Konzerte

Sonntag 11. Januar 2015 um 17:00 in der St.Peter Kirche Zürich mit dem Konzertchor Zürichsee & dem Orchester Nota Bene Werke von Torelli, Zelenka, Manfredini & Mendelssohn Leitung Martin Messmer Solisten: Leticia Kharaman, Katja Baumann, Rebekka Knüsel, Nino Aurelio Gmünder & Reto Knöpfel       … Weiterlesen

Diplomkonzert Katja Baumann

Diplomkonzert am 24. Mai 2012 um 20 Uhr an der Kramgasse 36 in Bern

Von der Sehnsucht nach Freiheit Liebe und Tod

Katja Baumann, Mezzosopran

Mitwirkende:
Gabriella Olga Colluto, Sopran
Monika Nagy, Klavier

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
aus der ‚Matthäuspassion’ BWV 244
Erbarme dich, mein Gott, um meiner Zähren willen’
Gioacchino Rossini (1792-1868)
aus ‚Petite Messe solennelle’
‚Agnus Dei’
Franz Schubert (1797-1828)
Im Abendrot , D.799
Der Fischer, Op.5, No.3, D225 (1815)
Fischerweise, Op.94, No.4, D881 (1826)
Alban Berg (1885-1935)
Vier Lieder Op.  sonneninseln.com 2  (1909-1910)
Dem Schmerz sein Recht
I. Schlafend trägt man  Coinstar Money fees mich  in mein Heimatland!
II. Nun ich der Riesen Stärksten überwand
III. Warm die Lüfte
Antonín Dvořák (1841-1904)
Zigeunermelodien ‚Opus 55’
1. Mein Lied ertönt, ein Liebespsalm
2. Ei! Ei, wie mein Triangel wunderherrlich läutet!
3. Rings ist der Wald so stumm und still,
4. Als die alte Mutter mich noch lehrte singen,
5. Reingestimmt die Saiten! Bursche tanz' im Kreise!
6. In dem weiten, breiten, luft'gen Leinenkleide
7. Darf des Falken Schwinge Tatrahöh'n umrauschen
George Bizet (1838-1875)
aus ‚Carmen’ (Paris, 1875)
1.Akt:, Arie der Carmen
‚Près des remparts de Séville’
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
aus „La finta giardiniera“, KV 196 (1775)
3.Akt, No.26,Arie des Ramiro
‘Va pure ad altri in braccio’
Leo Délibes (1836-1891)
Aus der Oper ‚Lakmé’ (1836)
1.Akt, 4.Szene: ‚Blumenduett’